Studentenorganisationen

Wenn statt des Geldes die Praxiserfahrung im Vordergrund steht, bietet sich auch die Mitarbeit in einer der hiesigen, dem Fachbereich Wirtschaft nahestehenden Studentenorganisationen an. Wie auch beim Fachschaftsrat freut man sich dort über engagierte Leute, die aktiv werden und etwas bewegen möchten.

AIESEC

AIESEC ist die größte internationale Studentenorganisation weltweit mit über 800 Lokalkomitees in 113 Ländern, in welchen über 86.000 Mitglieder aktiv sind. Das Ziel von AIESEC ist die Förderung der Völkerverständigung und die Ausschöpfung des Potentials unserer Gesellschaft. Die exakte englische Formulierung der Zielsetzung lautet: "Peace and Fulfilment of Humankind's Potential." AIESEC ist eine Plattform, die jungen Menschen ermöglicht, sich weiterzuentwickeln und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben.

Hanseatischer Börsenverein

Als Mitgliedsverein des Bundesverbandes der Börsenvereine an Deutschen Hochschulen e.V. (BVH) ist der Hanseatische Börsenverein Teil der größten bundesweiten Studenteninitiative, welche sich der Bildung, Aufklärung und Förderung der Aktienkultur in Deutschland verschrieben hat. Verfolgt wird dieses Ziel speziell durch die Veranstaltung von Seminaren, durchgeführt von internen und externen Referenten, sowie der Organisation von Exkursionen zu Börsen, Unternehmen und Hauptversammlungen, womit insbesondere die Lücke zwischen der theorielastigen Universitätsausbildung und der Praxis geschlossen werden soll.

MARKET TEAM e.V. Rostock

MARKET TEAM e.V. Rostock ist Teil von MARKET TEAM - Verein zur Förderung der Berufsausbildung e.V. Das Ziel Deutschlands größter interdisziplinärer Studenteninitiative ist es, den Mitgliedern schon während des Studiums Einblicke in das Wirtschaftsleben zu ermöglichen. Dies wird vor allem durch die ehrenamtliche Organisation von Projekten wie Workshops, Vorträgen und Exkursionen in Zusammenarbeit mit Unternehmen erreicht. So haben die Mitglieder die Möglichkeit, schon vor dem Studienabschluss die im Beruf nötigen Qualifikationen in Organisation, Kommunikation und Management zu entwickeln.

Studentische Unternehmensberatung Rostock e.V.

Die Studentische Unternehmensberatung Rostock arbeitet als gemeinnütziger Verein an der Universität Rostock, um die Lücke zwischen Theorie und Praxis im Studium zu schließen. Unternehmen der Region profitieren von engagierten Studenten, die Projekte in einem Netzwerk von rund 1200 studentischen Beratern bearbeiten.