Praktika & Jobs

Uns erreichen hin und wieder verschiedene Praktika- und Stellenangebote, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten. 

Studentische Tätigkeit im Bereich Business-Development am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung

Studentische Tätigkeit im Bereich Business-Development am Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung

Wir suchen ab sofort Studierende (m/w/d) mit Interesse an einer HiWi-Tätigkeit im Bereich Business-Development

Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung in Rostock sucht nach einer studentischen Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung des Projekts „Guardio“ der Abteilung »Visual Assistance Technologies« (VAT).

Deine Tätigkeit umfasst die Mitarbeit im Business-Development einer App für das Projekt „Guardio“. In diesem Projekt ist eine Technologie entwickelt worden, die eine kontaktlose Erhebung von Elektrokardiographiesignalen (kurz EKG) ermöglicht.

Als studentische Hilfskraft unterstützt du das Projektteam in der Identifizierung von Zielkunden und Partnern, der Durchführung von Marktrecherchen sowie bei der Erarbeitung der Businessplanung. Zudem arbeitest du an der Vorbereitung von Präsentationen, Gesprächsterminen sowie Messebesuchen und -auftritten mit.

Was du mitbringst

  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Produkten des MS Office Paketes
  • Analytisches Denkvermögen
  • Fähigkeit zum systematischen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was dich erwartet

  • Mitwirken an einem gründungsorientierten Teamprojekt mit klarem Anwendungsbezug in der Gesundheitswirtschaft
  • Umsetzung eigener Ideen im Kontext praktischer Anwendungen
  • Faire Vergütung für deine Tätigkeit

Falls wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung. Schick diese einfach zusammen mit deinem Notenspiegel aus dem Studium sowie weitere Zeugnisse (Abschlüsse, Arbeitszeugnisse) per Mail an recruitingguardiohealth

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht mit einbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Vergütungssatz im Inserat: Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Werkstudent*in Energiehandel und Prognosen (m/w/d)

Werkstudent*in Energiehandel und Prognosen (m/w/d)

Bewerbungsfrist bis 01. Juni 2022

4 Studentische/r Mitarbeiter/innen der Erstanliegensklärung (m/w/d)

4 Studentische/r Mitarbeiter/innen der Erstanliegensklärung (m/w/d)

EG 3 TV-L, Teilzeitbeschäftigung, bis zu 8 Stunden/Woche, befristet

Das Servicezentrum Studierende bietet ein breites Spektrum an Informationen, Beratung und Kompetenzentwicklung über den gesamten Student-Life-Cycle, vertreten durch die Mitarbeiter/innen aus den unterschiedlichen Serviceeinrichtungen der Universität Rostock und externen Partner/innen. Die Erstanliegensklärung des Servicezentrum Studierende ist die erste Anlaufstelle für alles Studieninteressierten, Studierende und Absolvent/innen. Durch einen persönlichen Besuch oder auch durch die Kontaktaufnahmen per E-Mail oder Telefon wenden sich Ratsuchende an die A-Level-Mitarbeiter/innen, die einfache und ständig wiederkehrende Anfragen zu Studienmöglchkeiten, Bewerbungs- und Zulassungsmodalitäten beantworten sowie allgemeine Auskünfte zu Studierendenangelegenheiten erteilen. Das Scannen und Vorsortieren von Studierendenakten wird im Zuge der Einführung der E-Verwaltung ebenso zu den Aufgaben gehören.

Nähere Informationen findet Ihr hier.

Protokollant*in für die FSRK-Sitzungen

Protokollant*in für die FSRK-Sitzungen

Ab sofort suchen wir eine*n Studierende*n, der*die die Sitzungen der FSRK protokolliert.

Zu den Aufgaben gehören:
• den Diskussionsverlauf sowie organisatorische Belange der Sitzungen nachvollziehbar dokumentieren. (Es wird kein Wortprotokoll benötigt, das Protokoll sollte aber ausreichend sein, um die Sitzung nachzuvollziehen ohne anwesend gewesen zu sein.)
• Nachbearbeiten des Protokolls in Rücksprache mit dem Innenreferat

Nähere Informationen findet Ihr hier.

 

Studentische Hilfskraft im Geflüchtetenbereich des RIH

Studentische Hilfskraft im Geflüchtetenbereich des RIH